Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen, auch zur Ihrem Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  • Notwendig

    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unabdingbar und ermöglichen beispielsweise eine einwandfreie Ansicht der Webseiteninhalte. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

  • Statistik

    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Bild Alternativ-Text

NACHHALTIGES WIRTSCHAFTEN IM UNTERNEHMEN

Eine Einbauküche ist eine Anschaffung, die sich auch durch ihre Langlebigkeit auszeichnet.

Der Küchenkäufer legt heute immer mehr Wert darauf, dass er ein nachhaltig gefertigtes Produkt erwirbt. Dies gilt auch im Segment der Einbauküche.

Durch Investionen in optimierte Produktionsprozesse, dem nachhaltigen Einsatz von Ressourcen und Materialien und einer zielorientierten Betriebsführung tragen wir diesem Bedürfnis Rechnung.

Nachhaltig gefertigte, hochwertige Einbauküchen - hano-Küchen stellt sich diesen Anforderungen und handelt.

verantwortung


 

Für ein Unternehmen, dessen Produkt zum größten Teil aus einem nachwachsenden Rohstoff, nämlich Holz, besteht, ist der Fokus auf eine nachhaltige, ressourcenschonende Fertigung schon mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens von großer Relevanz.

Bei der Fertigung unserer hochwertigen Einbauküchen hinterfragen wir, in einem laufenden Prozess, unsere Positionen im Hinblick auf ein ressourcensparendes Handeln.

 

Späneheizung


 

2016 erfolgte die Installation einer modernen Späneheizung.

Dadurch können alle anfallenden Holzreste zum Beheizen der Produktionshalle und der angrenzenden Firmengebäude verwendet werden.

Es müssen keine anderen Primärenergieträger zugekauft werden.

 

Photovoltaik


 

Zur Vermeidung von CO2-Emissionen und aktivem Umweltschutz wurde 2020 eine Photovoltaik-Anlage auf den Dachflächen unserer Firmengebäude in Betrieb genommen.

Mit dem so produzierten grünen Strom decken wir 95% unseres Stromverbrauchs.

 

transportschutz


 

Als Transportschutz unserer selbstgefertigten Einbauküchen und Wohnraummöbel verzichten wir weitestgehend auf den Einsatz von Verpackungen aus nicht nachwachsenden Rohstoffen.

Die ausschliesslich zum Schutz der kratzempfindlichen, glänzenden Möbelfronten verwendeten Pappen bestehen aus 100% recycelten Papierstoffen. Wir verzichten auf eine Komplettverpackung der Möbel.

Die zum Transport eingesetzten Schutzdecken bestehen aus 100% Altkleidermaterial und werden am Ende ihrer Einsatzfähigkeit der Wiederverwertung zugeführt.

 

Verpackung


 

Der Verzicht auf die komplette Umverpackung der auszuliefernden Einbauküchen und Wohnraummöbel hat auch dazu geführt, dass die mit dem Ausliefern beauftragten Dienstleister wesentlich umsichtiger mit der Ware umgehen, wodurch es zu einer deutlichen Verringerung auftretender Transportschäden kommt. Dadurch werden eventuelle Nachlieferungen vermieden, die sonst die Umwelt belasten würden.

 

Wiederverwertung


 

Anfallende Abfälle werden getrennt und sortenrein der Wiederverwertung zugeführt.

Mitarbeiter und zuarbeitende Dienstleister werden entsprechend sensibilisiert und geschult, damit sie entsprechend des vorgegebenen Konzepts ihren Beitrag zur Vermeidung und Wiederverwertung leisten.

 

Werkstoffpressen


 

2020 wurden 2 Werkstoffpressen angeschafft.

So können Papier- und Pappverpackungsmaterialien, sowie Folien zu Verpackungszwecken, sortenrein sortiert und der Wiederverwertung zugeführt werden.

Die beim Pressen entstehenden Ballen können platzsparend auf dem Betriebsgelände zwischengelagert werden.

Zur Abholung werden deutlich weniger Anfahrten der Abholer benötigt. Im Durchschnitt entfallen 70% der Lkw-Anfahrten pro Jahr.

Durch die sortenreine Ballenpressung finden sich auch immer Abnehmer, die die Abfälle dem Recycling zuführen.

 

transport


 

hano-Küchen verwendet Materialien und Produkte von Lieferanten, die ausschließlich in angrenzenden DACH-Wirtschaftsräumen angesiedelt sind. Damit stellen wir sicher, dass unsere Qualitätsansprüche erfüllt werden und gleichzeitig halten wir die Transportwege in einem ökologisch vertretbaren Rahmen.

Zur Auslieferung unserer eigengefertigten Einbauküchen haben wir moderne Transport-Lkws angeschafft, die die Anforderungen der Euronorm 6 für Dieselfahrzeuge erfüllen.

 

grünes bauen


 

Wir achten bei den von uns verwendeten Materialien und Produkten darauf, dass unsere Lieferanten diese umweltverträglich produzieren. Die eingesetzten Werkstoffe müssen u.a. den FSC Holz Richtlinien* entsprechen. Zulieferteile und die von uns gefertigten Küchenmöbel halten die VOC-Grenzwerte** ein. Dies können wir Ihnen jederzeit entsprechend nachweisen, sofern Sie Ihr Bauvorhaben entsprechend der LEED®***-Konformität zertifizieren lassen wollen.

* FCS Holz - Zertifizierung nachhaltiger Holzwirtschaft
** VOC - Flüchtige organische Verbindungen
*** LEED® - nachhaltig Umwelt-Resourcen schonende Bauwerke

 

Produktion


 

Die Fertigung der Halbfertigerzeugnisse wird in einem permanenten Prozess auf eine optimale Verwertung der angelieferten Rohmaterialien überprüft und angepasst.

Zur Optimierung der Produktionsabläufe und zur Vermeidung unnötigen Verschnitts der verwendeten Holzplatten wurde 2020 in eine moderne, durch intelligente Prozesssteuerung arbeitende, Plattenaufteilsäge investiert.

Ein, in den Produktionprozess, integriertes Restplattensystem sorgt dafür, dass auch anfallende Reststücke in den Fertigungsablauf wieder aufgenommen werden.

Durch diese durchgängige Optimierung des Plattenschnitts ist eine gezieltere Nachorderung des Lagerbestands möglich, wodurch auch CO2-Emissionen durch die Anlieferungen vermieden werden.

 

maschinen


 

Investionen in den Maschinenpark finden auch immer unter dem Gesichtspunkt der optimalen Ressourcenverwendung und -einsatzes statt.

So entfällt durch die Anschaffung einer Doppelseiten-Kantenmaschine ein Arbeitsschritt. Dadurch konnten die Rüstzeiten um 70% und die Menge der Ausschussteile um 95% verringert werden.

Durch das automatisierte Plattenlager entfallen die bisher mit einem gasbetriebenen Gabelstapler durchgeführten Umstapelvorgänge, was zu einer unmittelbaren Verringerung der Emissionen geführt hat.

 

europa-möbel-umweltstiftung


 

hano-Küchen ist Mitunterstützer der Europa Möbel-Umweltstiftung.

Durch die Stiftung werden, in Verantwortung für die Zukunft, nachhaltige Umweltschutz-Projekte finanziell gefördert.