Bild Alternativ-Text
Bild Alternativ-Text

Küche & Kochen

Der Topf – welcher Topf gehört in jede Küche?


 

Stielkasserolle, Sauteuse, Sautoir – Sie verstehen nur Bahnhof? Herzlich Willkommen in der Welt der Töpfe! Hier findet ein jedes Gericht nicht nur den passenden Deckel, auch am richtigen Topf wird es hier nicht mangeln. Egal ob Sterneküche, bei „Mannis“ ums Ecks oder beim Hobby-Koch mit Herzblut, der Topf gehört zum guten Essen dazu. Die besten Zutaten und eine wohlfeine Zubereitung sind allesamt nur Schall und Rauch, klebt alles an einem minderwertigen Topf an. Dort geht es dahin, unser Traumgericht. Wer gut, gesund und vor allem schonend garen, kochen und schmoren will, kommt um zuverlässige Töpfe nicht herum. Wir verraten Ihnen, welcher Topf zu welchem Gericht gehört und klären auf, welches Material den absoluten „Hammer-Topf“ formt. An die Töpfe, fertig, kochen!

 

Bild Alternativ-Text

lifestyle

Outdoor-Trends – alles rund um Gartenmöbel


 

Es sind legendäre Worte, die uns 2Raumwohnung mit in den Soundtrack des Sommers gschrieben haben:
„36 Grad und es wird noch heißer,  mach den Beat nie wieder leiser!“ Ja, es ist die Hymne des Sommers! Und ja wir schreiben gerade die VIERTE Hitzewelle des Jahres 2019 (und der Kalender steht erst auf Juli). Der eigene Garten wird immer mehr zum zusätzlichen Zimmer und auch unser Balkon begeistert durch frische Luft, erträgliche Temperaturen und einen gedösigen Schlafplatz unterm Sternenhimmel. Wir gehen den Gartenmöbel-Trends des Jahres und auch den ersten Highlights der kommenden Saison auf die Spur! Es lebe das Wohnen unter freiem Himmel! Es leben die Gartenmöbel!

 

Bild Alternativ-Text

Küche & Kochen

Das Küchenmesser – eine Liebeserklärung


 

Man stelle sich vor - „Kochen ohne Messer !“ Das würde bedeuten: keine geschnittenen oder gehackten Zwiebeln und kein perfekt filetiertes Steak. Im Salat keine Paprikastreifen und auch kein frisch-geschnitten Brot. Das Leben in der Küche und am Esstisch wäre ein Irrtum, gäbe es keine Messer. Unter Sterne- und Profiköchen sind die eigenen Messer ein Heiligtum und niemand (ausnahmslos NIEMAND) darf mit diesen arbeiten. Und auch bei Hobbyköchen wird das Lieblingsmesser in einer eigenen Schublade, eingehüllt im feinsten Samt oder speziellem Tuch gehütet. Das Messer ist für viele das wichtigste Küchengerät schlechthin. Übernimmt es unterschiedliche „Handgriffe“ und auch den ein oder anderen besonderen Küchentrick. Mancher Kulturforscher geht sogar noch einen Schritt weiter – ohne die Erfindung des Messers - keine Kultur. Was gibt es zu entdecken über den heimlichen Star der Küche?

 

Bild Alternativ-Text

einrichten

Zeit für etwas Neues - Tips zum Renovieren


 

Möchten Sie mal wieder Ihre Wohnung renovieren oder umbauen und haben keinen Plan, beziehungsweise wissen nicht, womit Sie starten sollen? Lassen Sie sich von uns ein paar Anregungen mit auf den „Renovierungsweg“ geben.

 

Bild Alternativ-Text

lifestyle

Der perfekte Balkon und die perfekten Balkonpflanzen


 

Es sind beinahe magische Worte, die aus dem Autoradio zu uns herüberschallen:

„Jetzt ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert,
Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.“

Die Hymne der Wise Guys ist seit 2001 der perfekte Soundtrack für den Sommerstart! Selbst bei mäßig bis miesem Wetter sorgt der Groove des A-Kapella-Meisterwerks für den Sommer im Herzen. Losgelöst von Chartmusik und Radio-Pop erwartet ganz Deutschland die ersten sommerstarken Sonnenstrahlen und macht sich auf, dem Balkon neues Leben einzuhauchen.
Apropos Balkon, es gibt nicht vieles, was wir mit solch einer Inbrunst und beinahe heiligen Ernsthaftigkeit hegen und pflegen, wie unseren Balkon. Spätestens jetzt steht die jährliche Renovierung unserer Quadratmeter Outdoor-Wohnung an und genau aus diesem Grunde öffnen wir unsere Schatzkammer der guten Tipps. Was gilt es bei der Pflege, Planung und Ausstattung des Balkons zu beachten? Wir verraten es Ihnen! Und obendrauf gibt es noch die heißesten Balkonpflanzen des Jahres! Viel Spaß bei der Lektüre.

 

Bild Alternativ-Text

Garten

Damit auch in Ihrem Garten ein Solar-Licht aufgeht


 

Spätestens seit den Europawahlen ist es Gewissheit: “Die Umwelt ist ein bedeutendes Thema für viele Menschen.“
Um das eigene Heim ökologisch aufzuwerten und auch im Garten für „gute Stimmung“ zu sorgen, sind Solarleuchten der perfekte Ansatz! Lesen Sie mehr ...

 

Bild Alternativ-Text

Mensch & Tier

Haustiere - Wie leben wir mit unseren Liebsten?


 

Hund oder Katz' – wer regiert das Haus? Wir berichten von Freud, Leid, Kosten und Sitten in punkto Haustiere.

Machen Haustiere glücklich? Ja! Eine überwältigende Mehrheit der Herrchen sagt, dass das Schönste am Zusammenleben mit Hund, Katze und Co. die positive Energie ist, die man gewinnt. Ob die Katze mehr zu sagen hat, als der Hund, wer aufs Sofa darf und wie stark ein Haustier den Geldbeutel belastet – all das haben wir erfragt. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir Ihnen vor.

 

Bild Alternativ-Text

Wohnen

Kühler Kopf an heißen Tagen – So bekommen Sie ihre Wohnung kühl!


 

Es. Ist. Zu. Heiß! Diesen Gedanken kennt beinahe jeder von uns. Ob man nun im trauten Speckgürtel-Eigenheim der Schwabinger Mietkaserne oder im Chalet der Voralpenregion ohne hochgerüstete Klimatechnik residiert, der Sommer ist für uns alle gleich. Wenn uns Saharawinde oder einfach nur brachialer Sonnenschein die Eingeweide im Leibe an suvidieren, so ist guter Rat teuer.
Der reine (aber zumindest ehrliche) Fluch auf die Hitze hat das Thermometer nie in angenehmere Bereiche gelockt und selbst der naheliegendste Wutausbruch hat noch zu keinem angenehmeren Sein geführt. Was also tun, wenn die durchschnittliche Zimmertemperatur lächerliche Dimensionen annimmt? Wir verraten es Ihnen!

 

Bild Alternativ-Text

einrichten

New Scandi Chic - # Farben, Muster & Effekte


 

Wie bitte? Scandi? Oh nee, das kenn ich schon. Da ist alles Weiß, Grau, Schwarz und holzig. Nicht ganz! Es gibt eine Kehrtwende und die ist edel bunt. Wir zeigen Ihnen, wie die Skandinavier die Designszene aufmischen.

Dass Skandinavien es in Sachen Design draufhat, wissen wir. Doch ehrlich gesagt, hat der sogenannte Scandi Style mittlerweile an Spannung verloren. Umso besser, dass viele Design-Hersteller das offensichtlich genauso empfinden. Und mit wunderbar erfrischenden Ideen ein bisschen mehr Farbe ins Spiel bringen.

Wenn der Pariser Chic einst der Inbegriff dessen war, was das Modepublikum stylingtechnisch anstrebte, so ist in den letzten Jahren zunehmend der Scandi-Style zur modischen Top-Inspirationsquelle aufgestiegen. Vom Möbeldesign und Interieur oder bodenständigen Konzepten wie Hygge (Gemütlichkeit), Lagom (Mäßigung) und Friluftsliv (naturverbundenes Leben) – unsere Besessenheit von allem Skandinavischen ist ungebrochen.

Der skandinavische Stil hat sich in den letzten Jahren verändert. Er war irgendwie in einer sehr minimalen Vision stecken geblieben, und so ist es sehr erfrischend, so viele farbenfrohe und bedruckte Styles auf den Messen zu sehen – die immer noch in einem lässigen und einfachen Stil gehalten werden, was es einfach zu verstehen macht. Lesen Sie mehr ...

 

Bild Alternativ-Text

einrichten

Weiss - Die Sommerfarbe


 

Manche mögen’s weiß. Die Farbe Weiß gehört klassisch zur Tonart des Sommers. Wie Wohnaccessoires und Tafelgeschirr mit der „reinen“ Farbe ein ästhetisches Feuerwerk entzünden, zeigen wir Ihnen hier.

 

Bild Alternativ-Text

lifestyle

Sommer in der Stadt / auf dem Land – Urlaub Zuhause!


 

Schon so mancher hat sich den Kopf zerbrochen über die heißesten Tage des Jahres. Ob nun Joe Cocker mit whiskyschwangerer Stimme den Gassenhauer der 90er anstimmt oder der Godfather der Deutschen Sprache himself (Johann Wolfgang von Goethe) trochäisiert in bekannter Stilsicherheit wie folgt:

„Willst Du immer weiterschweifen?“
Sieh, das Gute liegt so nah.“

Die Liste an schlauen Köpfen und/oder durstigen Kehlen, welche sich mit der schönen Heimat in den schönen Heimatmonaten auseinandergesetzt haben, ist von stattlicher Länge. Der Gedanke, die arbeitsfreie Zeit in heimischen Gefilden zu verbringen und damit nicht nur den Geldbeutel, das eigene Nervenkostüm und die Umwelt zu schonen, passt hervorragend in die Zeit von Greta T., der Hochzeit von green living und einer Gesellschaft, die die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit endgültig begriffen hat. Egal, ob wir die schönste Zeit des Jahres auf dem heimischen Balkon über den Dächern der Stadt verbringen, oder doch im Kleingarten-Idyll auf dem Lande, der ein oder andere Tipp rund um den Urlaub Zuhause hat noch keinem geschadet und so gehen wir in die Vollen und leiten über zu unseren Tipps zu einer besseren CO2-Bilanz und weniger Zeit im Stau. 3-2-1, Urlaub Zuhause!

 

Bild Alternativ-Text

einrichten

Farben für den Sommer – für die heiße Phase …


 

Frühling und Sommer haben auch in der Weltliteratur einen besonderen Stand!

O Sommerfrühe blau und hold!
Es trieft der Wald von Sonnengold,
in Blumen steht die Wiese;
die Rosen blühen rot und weiß,
und durch die Fluren wandelt leis,
ein Hauch vom Paradise.
Emanuel Geibel (1815-1884)
 
Farbig und kraftvoll erleben und erlieben wir uns die Sommermonate in funkensprühenden Farben und einer locker-leichten Stimmung. Selbst die flirrende Hitze des Augusts kann in locker-leichter Tunika in passender Farbe nicht schocken. Und auch in den heimischen vier Wänden regieren wieder mächtige Sommertöne, kühlende Farbnuancen und sonnenanbeterische Farben.

Wir verraten, was in diesem Sommer getragen wird, ganz egal ob auf dem Laufsteg, beim Strandausflug oder in Sachen Accessoires, Dekor und Möbeln!  Vorhang auf für die Sommerfarben dieser Saison!

 

Bild Alternativ-Text

essen & trinken

Das wahre Freudenfeuer – Grillen mit heißen Öfen


 

Aus dem Wunsch, draußen zu kochen, sind endlos viele kreative Zubereitungsarten und perfekt designte Tools entstanden, die das Outdoor-Dinner noch abwechslungsreicher machen. Vom Weber-Grill zur Feuerplatte, vom Röst-Salat zum Hochtemperatur-Steak. Dazu gibt es viel stilvolles und praktisches Geschirr, damit die Sommernächte im Garten und auf dem Balkon unvergesslich werden.

Es wird in Outdoorküchen stressfrei und in Blitzgeschwindigkeit gegrillt, geräuchert, gebacken oder schonend gegart. Die Klassiker Gas- und Holzkohlegrill bleiben natürlich auch weiterhin Bestseller in immer schlauer designten Varianten, die zum urbanen Lebensstil passen. Ein Gasgrill muss nicht mehr aussehen wie ein Monstertruck, es gibt elegante Mini-Lösungen mit zwei Brennern, die auf jedem Stadtbalkon Platz finden.

Portable Grills kauft man nicht mehr an der Tankstelle, sondern im kuratierten Designshop. Da gibt es z.B. den Una-Grill, das erfolgreiche Crowd-Funding-Ergebnis eines holländischen Start-ups von Freunden, die einmal im Stadtpark an einem billigen Alu-Grill verzweifelten. Lesen Sie mehr ...